• Info

    Reiseform

    Individuelle Tour

     

    Termine

    Jeden Tag vom 21.03 to 24.10.2020

     

    Saisons
    Saison 1: 21.03-10.04 und 28.09-24.10.2020
    Saison 2: 11.04-19.06 und 3.09-27.09.2020
    Saison 3: 20.06-2.09.2020

    Preis pro Person
    380 € im Doppelzimmer, 3/4* Hotel mit Schwimmbad

    Im Preis enthalten

    • 5 Übernachtungen mit Frühstück
    • App mit Mappen, Sehenswürdigkeiten und GPS Daten
    • Digitale Tourinformationen
    • Eintritt in das Schwimmbad
    • Servicehotline


    Nicht im Preis enthalten

    • Kurtaxe (ca. 6 €)
    • Wellness-Behandlungen
    • Eintrittskarten für die im Programm genannten Monumente/Museen/Attraktionen
    • Alles, was nicht unter der Angabe „Im Preis enthalten“ aufgeführt ist


    Zuschläge pro Person
    160 € Einzelzimmer
    70 € Saison 2
    90 € Saison 3

    Halbpension: 5 Abendessen (3-Gänge-Menü), Getränke extra und vor Ort zu zahlen:
    135 € ab 12 Jahre
    90 € 3-11 Jahre
    vor Ort zu zahlen 0-2 Jahre

    Zuatznächte auf Anfrage

    Leihräder:
    85 € Trekkingrad
    195 € Elektrorad
    85 € Kinderrad

    Zusätzliches Zubehör auf Anfrage:
    85 € Kinderanhänger
    20€ Kindersitz

    Ermäßigungen
    50 € 3. Erwachsene im Zimmer

    Kinderermäßigungen
    Der Preis des 3. bzw 4. Kindes im Zimmer wird mit den folgenden Ermäßigungen auf den Grundpreis und den Sasisonszuschlag kalkuliert:
    100% 0-8 Jahre (Babybett vor Ort zu zahlen)
    50% 9-11 Jahre
    30% 12-15 Jahre

     

  • Tourenverlauf

    1. Abano Terme
    Eine Oase des Wohlbefindens in einer einzigartigen Umgebung, die in Mitten reicher Natur geschichtliche und künstlerische Zeugnisse der Römerzeit, des Mittelalters und der Zeit der Sereniassima beherbergt, sowie enogastronomische Traditionen lokaler Qualitätsprodukte wie Öl und Wein rühmt.

    2. Arquà Petrarca - Monselice (40 km + Wanderung 5 km)
    Die Radtour beginnt durch die sogenannten Valli Selvatiche bis zur Villa Barbarigo aus dem XVII Jahrhundert, die für ihren allegorischen italienischen Garten berühmt ist und in dessen Labyrinth sich die Kinder spielend verirren können. Ein weiterer Halt bringt Sie nach Arquà Petrarca, ein mittelalterliches Juwel in dem der Poet Petrarca seine letzten Lebensjahre verbracht hat und wo Sie Wein- und Öl verkosten können. Von dort aus erreichen Sie mit einer einfachen Wanderung von 30 Minuten das Plateau von Mottole, von dem aus Sie einen der suggestivsten Ausblicke auf die Euganeischen Hügeln haben. Weiter geht es zur ummauerten Stadt Monselice, von Außen massiv und mittelalterlich, birgt Sie im Inneren ein venezianisches Herz. Bevor Sie zum Hotel zurückkommen, können sich die Kinder im Park Buzzacarini, beim Teich oder in Mitten der Spiele austoben.

    3. Battaglia Terme - Pontemanco - Mezzavia - Montegrotto Terme (25 km)
    In Battaglia Terme können Sie das Flussschiff-Museum besuchen, das die Geschichte der Schifffahrt von den Euganeischen Hügeln nach Venedig erzählt. Längs des Radweges des Kanals Vigenzone erreichen Sie das Dorf Pontemanco mit seinen Windmühlen und weiter geht es nach Mezzavia wo sich das Anwesen von San Pelagio befindet, das, das Luft-Museum beherbergt. Dessen Sammlung schildert die Geschichte des Fluges von Leonardo da Vinci, den Brüdern Mongolfier bis hin zu Neil Armstrong. In Montegrotto Terme dann befindet sich der Butterfly Arc, der eine Sammlung von Schmetterlingen aus der ganzen Welt beherbergt. Wenn Sie am Nachmittag nach Battaglia zurückkehren können Sie einen geführten Ausflug auf dem Kanal mit einer Caorlina, einem traditionellen venezianischen Flussschiff aus Holz, und deren typische Ruderart machen.

    4. Abano - Selvazzano - Padua (35 km)
    Heute verlassen Sie die ruhigen euganeischen Hügel und radeln Richtung Stadt. Sie erreichen die Burg von Montecchia und von dort aus erreichen Sie den Radweg längs des Flusses Bacchiglione. Dieser weist Ihnen den Weg zu Ihrer Entdeckungstour durch Padua. Dort angelangt empfehlen wir den Besuch des botanischen Gartens, der 1545 gegründet wurde und als ältester botanischer Universitätsgarten der Welt gilt. 1997 wurde er deshalb in die Liste der UNESCO Weltkulturerben eingetragen. Bei einer Stadtbesichtigung dürfen die Basilika del Hl. Antonius, der Prato della Valle und die Scrovegni-Kapelle nicht fehlen. Die Heimfahrt können Sie entweder mit dem Rad antreten oder aber auch mit dem Zug verkürzen.

    5. Villa dei Vescovi - Praglia (40 km + Wanderung  5 km)
    Die heutige Etappe bringt  Sie zur Villa dei Vescovi wo Sie ein paar Stunden in einer Villa des XVI Jahrhunderts verbringen können, die ein vollendetes Beispiel der Renaissance in den Euganeischen Hügeln ist. Von der Villa aus können Sie auch eine kurze Wanderung auf den Weg der Terre Bianche unternehmen, der auf den Monte Pirio zwischen Weinbergen und Olivenhainen bis zum Kirchlein der Alpini führt. Weiter radeln Sie durch das Biotop San Daniele, wo sie eine kurze Wanderung rund um die Seen machen können, die Kolonien von Schildkröten beherbergen. Am Ende der Etappe erreichen Sie die Benediktinerabtei von Praglia, die ein wichtiges Zentrum für die Restaurierung von antiken Büchern ist.

    6. Abano Terme

    Serviceende nach dem Frühstück.

    Programmänderungen
    Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen.
    Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.

     

     

  • Tourenprofil

    Gesamte Strecke: 125 km
    Höhenprofil bergauf: 520 m
    Straßen: 85% befestigt, 15% unbefestigt
    Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: keine
    Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: am 4. Tag

    Gesamte Strecke der Wanderungen: 10 km
    Höhenprofil bergauf der Wanderungen: 400 m

    Vier einfache Etappen, fast immer eben mit einigen kleinen Auf-und Abfahrten. Sie radeln auf sicherem Radweg oder auf Straßen mit wenig Verkehr.

     

    Einfaches Radeln in meist flachem Gelände, mit nur einigen kurzen Steigungen. Wenig anstrengend, geeignet für alle.

     

  • Ankunft

    Abano Terme ist mit folgenden Flughäfen verbunden:
    Venedig: 80 km, Treviso: 70 km, Verona: 100 km.

     

    ZÜGE
    Weitere Auskünfte über Fahrpläne und Preise unter: www.trenitalia.com.

     

     

  • Unterkunft und Verpflegung

    Wir haben das Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt.

    Sie übernachten in einem 3/4* Hotel mit einem thermalen Schwimmbad (je anch Verfügbarkeit).

    Wenn Sie die Tour buchen, geben Sie bitte auch die Zimmerart an:

    • ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett
    • ein 2-Bett Zimmer ist ein Zimmer mit zwei getrennten Betten
    • ein 3/4-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett + einem oder zwei Betten/Bettcouches.

     

     

  • Räder und Zubehör

    Die Leihräder sind in verschiedenen Größen und Radrahmen verfügbar:

    • Trekkingrad 21-Gang Shimano
    • Elektrorad


    Ausstattung der Fahrräder:

    • Aluminiumrahmen
    • Schutzbleche
    • Gepäckträger
    • pannensichere Reifen Schwalbe


    Zusätzliche Räder und Zubehör:

    • Kinderräder | Radrahmen 20” und 24”
    • Kindersitz | max. 22 kg | 1-5 Jahre
    • Kinderanhänger | max. 35 kg | 1-4 Jahre | 1 Sitz


    Zubehör
    Zubehöre der Leihräder für Erwachsene:

    • 1 einseitige Gepäcktasche
    • 1 Schloss


    Wir empfehlen ihnen einen Radhelm, eine Wasserflasche und ein Reparaturset mitzunehmen.

     

     

  • Infomaterial

    Vor Ihrer Anreise erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem digitalen Informationsmaterial. Diese enthält:

    1. Link um die App mit den Mappen, Sehenswürdigkeiten und den GPS Daten herunterzuladen (diese kann auch offline benutzt werden)

    2. Link um das Informationsmaterial der Tour als PDF herunterzuladen:

    • Allgemeine Tourinformationen
    • Endgültiges Reisedokument
    • Girolibero Greens Hefte:

    a) Reiseführer: enthält wertvolle Informationen über die Geschichte, die Kunstschätze und die Schönheiten der Landschaften der bereisten Regionen, aber auch nützliche Ratschläge für einen längeren Aufenthalt im Laufe einer Etappe, sowie Tipps über typische Speisen und Weine, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

    3. Digitale Reisedokumente:

    • Hotelliste (wegen Überbuchung oder aus organisatorischen Gründen kann Ihre Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden)


    Kontrollieren Sie alle Dokumente, und lassen Sie uns wissen, falls etwas fehlen sollte.

     

     

  • 8 Reise Feedback
    • Alessandro

      Tour 10-15 August 2020

      Online vom 20 August 2020

      Se volete andare a un museo controllate che sia aperto il giorno che volete fare quel percorso. Consiglio di non fare il percorso più lungo il primo giorno
    • Federica

      Tour 10-15 August 2020

      Online vom 20 August 2020

      Un bel giro, adatto ai bambini perché il percorso è prevalentemente pianeggiante e su piste ciclabili. Noi lo abbiamo fatto in agosto e forse non è il periodo migliore per il grande caldo della zona.
    • Rita

      Tour 19-24 August 2019

      Online vom 30 August 2019

      Il tandem family è una ottima soluzione per bambini che non possono ancora essere autonomi. L'adulto che lo guida deve essere un pò allenato perchè è un pò "pesante". Va bene fuori paese o città in quanto le manovre richiedono spazio.
      Però davvero una bella soluzione per chi ha bambini tra i 5 e i 7 anni
    • Simone

      Tour 12-17 August 2019

      Online vom 26 August 2019

      Nel complesso, una buona esperienza
    • Lana

      Tour 13-18 Juli 2019

      Online vom 23 Juli 2019

      Very well organised.
    • Matteo

      Tour 22-27 April 2019

      Online vom 09 Mai 2019

      OK
    • Alessandra

      Tour 22-27 April 2019

      Online vom 08 Mai 2019

      Il tracciato è semplice e rilassante, con tante possibilità di sosta ed approfondimento per la grande ricchezza di tesori d'arte ed attrazioni culturali: è sempre emozionante fare il proprio ingresso in città da una pista ciclabile lungo un argine o destreggiarsi tra vie e passaggi a livello ed apprezzare la semplicità e forza della bicicletta, che si muove con discrezione e libertà, ma anche con potenza e velocità.
      Bicicletta è modo di essere! Bicicletta è vedere le cose da un altro punto di vista!
    • Giovanni

      Tour 20-25 April 2019

      Online vom 08 Mai 2019

      Bel giro, rilassante e con molte occasioni di visite
21
8