• Info

    Reiseform

    Individuelle Tour

     

    Termine

    SA 27.03 - 9.10.2021

    Sondertermine mit mind. 5 Personen.

      

    Saisons

    Saison 1: 27.03 - 23.04 und 25.09 - 9.10.2021

    Saison 2: 24.04 - 14.05 und 5.09 - 24.09.2021

    Saison 3: 15.05 - 4.09.2021

     

    Preis pro Person

    730 € in Doppelzimmer, Kat. B: 3* Hotels

    830 € in Doppelzimmer, Kat. A: 3/4* Hotels

     

    Im Preis enthalten

    • 7 Übernachtungen mit Frühstück
    • Infogespräch
    • App mit Mappen, Sehenswürdigkeiten und GPS Daten
    • Digitale Tourinformationen
    • Gepäcktransport
    • Servicehotline 

    Nicht im Preis enthalten

    • Kurtaxe (ca. 15-20 €)
    • Alles, was nicht unter der Angabe „Im Preis enthalten“ aufgeführt ist 

    Zuschläge pro Person

    190/240 € Einzelzimmer (Kat. B/A)

    80 € Saison 2

    120 Saison 3


    Zusatznächte im Doppel/Einzelzimmer mit Frühstück:

    60/90 € in Pisa Kat. B

    100/160 € in Pisa Kat. A

     

    Girolibero Leihräder inklusive Diebstahl- und Schadensversicherung: 

    85 € Tourenrad

    195 € Elektrorad

     

    Zusätzliches Zubehör auf Anfrage:
    15 € Helm (Kopfumfang 54-61 cm)

     

    Ermäßigungen

    120/150 € 3. Person im Zimmer (Kat. B/A)

  • Tourenverlauf

    1. Pisa

    Individuelle Anreise. Pisa ist auf der ganzen Welt für den Platz Piazza dei Miracoli mit dem charakteristischen schiefen Turm, dem Glockenturm der Stadtkathedrale berühmt, die seit 1987 Teil des UNESCO Weltkulturerbes sind. Zudem genießt die Stadt am Arno die sympathische und lebendige Ausstrahlung einer Universitätsstadt.

     

    2. Pisa - Casciana Terme (45 km)

    Dem Fluß Arno entlang erreichen Sie Pontedera, mit dem Weingut Castellani und der Schokoladenfabrik Amedei. Sie radeln durch Olivenhaine und Weinberge, ein perfekt Beginn um in die Natur einzutauchen. Schließlich erreichen Sie den Kurort Casciana Terme der etruskische Wurzeln hat und dessen Thermen im 11. Jahrhundert von Mathilde von Canossa wiederentdeckt wurden. 

     

    3. Casciana Terme - San Gimignano/Colle Val d’Elsa (50/70 km)

    Die Via Francigena (Frankenstraße) geleitet Sie durch Weinberge und sanfte Hügel bis nach San Gimignano, eine auf dem Hügel gelegene mittelalterliche Ortschaft. Dieses von der UNESCO ausgezeichnete, von Mauern umgebene Dorf ist bekannt für seine vielen Türme. Lassen Sie sich am Abend von der lokalen Küche verwöhnen!

     

    4. San Gimignano/Colle Val d’Elsa - Siena (45/25 km)

    Immer der Via Francigena (Frankenstraße) entlang radelnd genießen Sie die Aussicht auf den Montemaggio und Monteriggioni, den Ort, den schon Dante in seiner Göttlichen Komödie genannt hat. Siena, eine großartige mittelalterliche Stadt, ist nicht weit entfernt und glänzt durch alte Backsteingebäude und die Krone des Stadtturmes Torre del Mangia.

     

    5. Siena - Radda im Chianti (40 km)

    Ihr erstes Ziel heute ist Castagnolli, wo Sie das Schloss Brolio der Familie Ricasoli bewundern können, die heute einen guten Weinkeller führen. Danach erreichen Sie das Schloss Meleto mit seiner strenge Architektur in Mitten der Hügellandschaft. Ende der Tagesetappe ist Radda im Chianti, einem klassischen Weindorf in der grünen Natur und inmitten von Überresten aus der etruskischen Zeit eingebettet.

     

    6. Radda im Chianti - Greve im Chianti (30 km)

    Heute entdecken Sie die “Weinstraße” der Toskana! Wenn Sie von Radda aus starten, erreichen Sie zunächst Panzano mit seinem ländlichem Charme, und erhalten dann einen Blick auf die mittelalterliche Ortschaft Montefioralle. Greve in Chianti, wo jedes Jahr im September das berühmte Chianti Classico Wein-Festival stattfindet, ist ihr Ziel. Ein guter Tropfen aus der Region wird Ihre Sinne anregen.

     

    7. Greve im Chianti - Florenz (45 km)

    Ihr letzter Radtag bringt Sie zunächst in eine kleine Stadt Mercatale, wo Sie Möglichkeiten haben in die örtlichen Weinkellern hinein zu schnuppern und dann nach Impruneta, bekannt für seine Terracotta-Kunst. Zurück auf Ihrem Sattel wartet Florenz auf Sie! Die Hauptstadt der Toskana ist bekannt für ihren Reichtum an Kultur, Architektur und Kunst. Diese geschäftige Metropole gilt als Geburtsort der Renaissance, die sich in den Palästen, Monumenten, Kirchen und auf den Plätzen noch heute bestens widerspiegelt.

     

    8. Florenz

    Abreise nach dem Frühstück.

     

    Aus organisatorischen Gründen, wegen der Wetterlage oder laut Vorschriften der lokalen Behörden könnten einige Änderungen im Tourenverlauf vor und/oder während dem Urlaub vorkommen.

    Entlang der Strecke könnten Sie zum Beispiel Umleitungen wegen Bauarbeiten finden, die wir nicht vorhersehen können; folgen Sie bitte den Hinweisen vor Ort.

  • Tourenprofil

    Gesamte Strecke: 255 km

    Höhenprofil bergauf: 3.495/3.540 m

    Straßen: 70% befestigt, 30% unbefestigt

    Zugverbindung zwischen den Übernachtungsorten: keine

    Möglichkeit, die Etappe mit dem Zug zu verkürzen: 2. Tag

     

    Anspruchsvolle Tour mit steilen Strecken, die jedoch mit einiger Kondition zu bewältigen sind. Die durchschnittliche Tagesstrecke beträgt zwar nur etwa 45 km, kann aber dennoch sehr anstrengend sein. Aus diesem Grund sollten Sie für diese Tour in einer guten physischen Verfassung sein.

     

    Hügelige Gebiete, zahlreiche Steigungen und Gefällstrecken. Empfehlenswert für geübte Radfahrer mit guter Kondition.

     

     
  • Ankunft

    Pisa ist mit folgenden Flughäfen verbunden:

    Pisa: circa 5 Km, Florenz: circa 90 Km

     

    Züge

    Weitere Auskünfte über Fahrpläne und Preise unter: www.trenitalia.com.

     

     

  • Unterkunft und Verpflegung

    Wir haben alle Hotels der Tour sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Hotels sind einfach vom Radweg aus erreichbar und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte.

     

    Je nach Wahl Ihrer Hotelkategorie übernachten Sie in:

    • Kat. A: 3/4* Hotels
    • Kat. B: 3* Hotels

     

    Alle Zimmer haben Dusche/WC und sind auch mit Klimaanlage ausgestattet.

     

    Wenn Sie die Tour buchen geben Sie bitte auch die Zimmerart an:

    • ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett
    • ein 2-Bett Zimmer ist ein Zimmer mit zwei getrennten Betten
    • ein 3-Bett Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett + einem Bett/einer Bettcouch.
     

     

  • Räder und Zubehör

    Die Girolibero Leihräder sind in verschiedenen Größen und Radrahmen verfügbar:

    • Tourenrad 27-Gang Shimano Deore
    • Elektrorad 9-Gang Shimano

     

    Ausstattung der Fahrräder:

    • Aluminiumrahmen
    • Schutzbleche
    • Gepäckträger
    • Komfort-Gelsattel www.selleroyal.com
    • pannensichere Reifen Schwalbe
    • ergonomische Handgriffe
    • Speed Lifter System

     

    Zubehöre der Leihräder für Erwachsene:

    • 1 Fahrradcomputer
    • 1 einseitige Ortlieb Gepäcktasche 
    • 1 Lenkertasche
    • 1 Wasserflasche aus Plastik (0,75 l)
    • 1 Reparaturset pro Zimmer: 1 Schlauch, Flicken, Kitt, Luftpumpe, 2 Inbusschlüssel und Reifenheber
    • 1 Zahlenschloss

     

    Bei der Buchung können Sie auch Helme für Erwachsene ausleihen (Kopfumfang 54-61 cm). Alle Helme haben das Prüfzeichen mit der Europanorm DIN EN 1078 (CE).

     
  • Infomaterial

    Vor Ihrer Anreise erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem digitalen Informationsmaterial. Diese enthält:

     

    1. Link um die App mit den Mappen, Sehenswürdigkeiten und den GPS Daten herunterzuladen (diese kann auch offline benutzt werden)

     

    2. Link um das Informationsmaterial der Tour als PDF herunterzuladen:

    • Allgemeine Tourinformationen
    • Endgültiges Reisedokument

     

    3. Digitale Reisedokumente:

    • Hotelliste (wegen Überbuchung oder aus organisatorischen Gründen kann Ihre Hotelliste vor Ihrer Ankunft geändert werden) 
    • Hotelgutscheine, die Sie jeweils bei Ankunft im Hotel vorzeigen
    • Gepäcketiketten

     

    Kontrollieren Sie alle Dokumente, und lassen Sie uns wissen, falls etwas fehlen sollte.

     

     

  • An Ihrer Seite

    Willkommensgespräch

    In Pisa werden Sie unseren Mitarbeiter treffen. Er wird Ihnen:

    • die Tour vorstellen
    • die Räder übergeben
    • ca. 30 Minuten zu Ihrer Verfügung für eventuelle weitere Fragen stehen.

     

    Der genaue Ort und Zeitpunkt des Treffens wird im Endgültigen Reisedokument mitgeteilt.

    Bitte sagen Sie uns im Voraus Bescheid, falls Sie nicht dabei sein können.

     

    Betreuung

    Während der Tour können Sie uns unter folgenden Nummern kontaktieren:

    • Büro +39 0444 1278430 Mon-Frei 8:30-13:00 und 15:00-18:30 Uhr
    • Notfall-Mobiltelefon jeden Tag 8:00-20:00 Uhr. Die Nummer wird im Endgültigen Reisedokument mitgeteilt. 
25